Innere Berührung

nach Heiko Wenig

 

Alles was einen blockiert oder hemmt, ob physisch, emotional, mental oder spirituell, erzeugt auch immer eine Blockierung in der Seele und im Energiefeld. Das einzigartige an der Inneren Berührung ist, dass man schnell und leicht auf den Kern der Problematik zugreifen und diesen auflösen kann, ohne alle Ebenen bewusst zu bearbeiten. Dabei lösen sich auch alle Querverbindungen in der Seele.

 

Die innere Berührung kann angewendet werden bei:

 

  • körperlichen Schmerzen und Einschränkungen (Migräne, chronischen Schmerzen, Bluthochdruck …)

  • emotionalen Themen (Angst, Trauer, Hass, Wut...)

  • mentalen Blockierungen ("die Welt ist schlecht“, "ich bin es nicht wert...“)

  • spirituelle Themen ("warum ist mein Leben so schwierig", Lebensziele..)

  • äußere Resonanzfelder (z.B. Mobbing, bestimmte Personen...)

  • Unverträglichkeiten (Elektrosmog, Handystrahlen, Nahrungsmittel...)

 

Spüren Sie, wie viel mehr an Kraft Ihnen zur Verfügung steht, wenn diese gebundenen/blockierten Energien wieder frei und lichtvoll fließen können.