Energetische Erdheilung und Raumreinigung

 

 

Erd- und Raumreinigungen dienen dazu, die Grundenergien von Räumen und Plätzen energetisch zu optimieren. Alle Materie trägt Energie und nimmt abhängig von Dauer und/oder Intensität die Schwingungen der umgebenden Energien zu einem gewissen Maße auf.

 

Wenn Menschen lange an einem Ort leben (bzw. gelebt haben, z.B. Vorfahren/Vormietern), prägt sich Ihre Energie (z.B. Gefühle wie Trauer, Streit, Neid...; auch Gedankenmuster, wie "meine Familie besteht nur aus Nichtsnutzen", ebenso Glaubensmuster und Überzeugungen)  in die Gebäudeenergie mit ein und verändert damit diesen Ort in seiner Energie.

Die Raumenergie wird aber auch von den örtlichen Gegebenheiten wie der Umgebung (Berg, Fluss, Straße, Bahnlinie...), Erdstrahlung, Wasseradern, Elektrosmog, etc. beeinflusst.

Das Wohlbefinden der Bewohner kann gerade an Orten, an denen sie sich lange aufhalten wie z.B. Arbeitsplatz, Schlaf- und Wohnbereich... intensiv beeinflusst werden.

 

Bei der energetischen Raumreinigung werden erst negativ wirkende Energien aus den Strukturen eines Raumes heraus gereinigt und anschließend findet eine auf die Bewohner und den Nutzungszweck des Raumes abgestimmte, positive Programmierung statt. So wird jede Raumreinigung ganz individuell gestaltet.

 

Ziel jeder Platz- bzw. Objektreinigung ist es einen Kraft spendende, lichtvollen Ort zu schaffen und damit das höchstmögliche Wohlbefinden für den Nutzer zu erreichen.

Eine energetische Objektreinigung sollte unbedingt in Erwägung gezogen werden, wenn in einem Gebäude gehäuft Krankheit  auftritt bzw. Krankheiten nicht heilen.