Reise zur inneren Familie

 

Jeder Mensch trägt die Energie der inneren Familie in sich. Sie besteht aus dem inneren Kind, der inneren Frau und dem inneren Mann. Jeder Teil übernimmt innerhalb des Energiesystems bestimmte Aufgabenbereiche.

Inneres Kind: Unbewusste Steuerung des Körpers (z.B. Herzschlag), Fähigkeiten, Motivation, Leichtigkeit, Freude, Urvertrauen, Dinge zulassen bzw. loslassen, Wachstum...

 

Innere Frau: Eigenliebe, Hingabe, Emotionen leben, Genuss, sich Gutes tun, sich fallen lassen, etwas annehmen …

 

Innerer Mann: Konstruktivität, Aktivität, Klarheit, Kraft, Struktur, Logik, Beruf, Planung, Abgrenzung...

 

Bei der Arbeit mit der inneren Familie geht es erst darum Harmonie zwischen allen Teilen herzustellen (= guter Grundzustand). Danach können alle Lebensthemen mit dieser Technik bearbeitet werden.

Wenn alle Teile gelebt werden und ihren Platz innerhalb des Systems haben, sind wir in einem ausgeglichen Zustand, was die Basis für ein erfülltes Leben darstellen kann.

Die Reise zur inneren Familie kann tiefgreifende Veränderungen in einem Menschen auslösen, da hier mit der Grundstruktur der Seele gearbeitet wird.